Zurück
Therapie

Entscheidungshilfe: Welche MS-Therapie passt zu mir?

3 Minuten

Veröffentlicht am 18.11.2020  von  trotz ms Redaktion

Wenn verschiedene verlaufsmodifizierende Medikamente für Deine MS infrage kommen, bestimmen auch Deine Lebensumstände und Bedürfnisse mit über die Therapie. Unser Entscheidungsbaum soll Dir dabei helfen herauszufinden, welche MS-Therapie zu Dir passen kann. Probier‘s aus und sprich mit Deinem Behandlungsteam darüber!

Tausendsassa, Globetrotter oder Gewohnheitstier? Deine Persönlichkeit und Deine Taktung im Leben spielen auch bei der Wahl der verlaufsmodifizierenden MS-Therapie eine wichtige Rolle - zum Beispiel in hinsichtlich der Anwendungsform und -häufigkeit einer Therapie. Natürlich steht bei der Therapieentscheidung auch die Frage nach der Wirkung und möglichen Nebenwirkungen eines Medikaments im Fokus. Denn oberstes Ziel ist es, die Progression der MS zu unterdrücken und gleichzeitig ein Medikament mit guter Verträglichkeit zu wählen. Darüber hinaus möchten viele Menschen mit MS, eine Therapie finden, bei sie sich auch in Zukunft frei und selbstbestimmt fühlen. Dieser Weg kann für jeden anders aussehen. Wie bei vielen Entscheidungen im Leben gibt es nicht nur Schwarz und Weiß und keine pauschale Lösung, die für alle gleich geeignet ist. Besprich mit Deinem Behandlungsteam, welche Behandlungsmöglichkeiten für Dich infrage kommen. Die Beantwortung der folgenden Fragen unterstützt Dich dabei, aus den Optionen die für Dich passende Therapie zu wählen:

Entscheidungsbaum für MS-Therapiewahl

Du möchtest mehr über die verschiedenen verlaufsmodifizierenden Therapien erfahren? In diesem Beitrag findest Du eine Übersicht über die Wirkstoffe und Darreichungsformen der unterschiedlichen MS-Medikamente.

Hast Du Fragen?
Unser Team von
trotz ms MEIN SERVICE
ist Mo-Fr von 8-20 Uhr
kostenlos für Dich da: