Zurück
Ernährung

Spargel-Erdbeer-Salat mit Mangold

Veröffentlicht am 18.05.2018 von trotz ms Redaktion

Spargel-Erdbeer-Salat

Food Facts

Lust auf eine Geschmacksexplosion? Darum solltest Du das Rezept unbedingt ausprobieren:

  • Spargel besteht zu mehr als 90 Prozent aus Wasser und steckt dabei noch voller Vitamine: Vitamin C fürs Immunsystem und Vitamin E für gesunde Haut. Die enthaltene Folsäure trägt zudem zum Zellwachstum bei.
  • Erdbeeren haben ebenfalls einen hohen Wasseranteil und übertreffen beim Vitamin-C-Gehalt sogar noch Zitronen und Orangen. Zudem enthalten sie Folsäure, Kalzium, Zink und Eisen.
  • Mangold ist reich an Vitamin A und C, Beta-Carotin, Magnesium und Eisen. Die jungen Blätter im Frühjahr eignen sich ideal zum Verzehr als Salat.

Allgemein

15 min Zubereitungszeit
210 kcal pro Portion

Zutaten für 2 Portionen

500 g weißen oder grünen Spargel (je nach Geschmack)
250 g Erdbeeren
1/2 Orange (gepresst)
1 Schalotte
1 Handvoll junge Mangoldblätter
1 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
1 TL Holunderblütensirup
Salz, Pfeffer, Zucker

Das Rezept – Schritt für Schritt nachkochen

  1. Setze einen Topf mit Wasser auf und bringe es zum Kochen. In der Zwischenzeit schälst Du die Spargelstangen und schneidest sie in mundgerechte Stücke. Sobald das Wasser kocht, fügst Du eine Prise Zucker hinzu und lässt die Spargelstücke darin garen.
  2. Während der Spargel kocht, schneidest Du die Schalotte in feine Ringe und wäschst die Erdbeeren. Anschließend befreist Du sie vom Grün und halbierst sie.
  3. Jetzt kommen die jungen Mangoldblätter zum Einsatz. Diese werden kurz gewaschen und zum Trocknen ausgeschlagen.
  4. Mische nun aus dem frischen Orangensaft, dem Olivenöl, dem Apfelessig und dem Holunderblütensirup Deine Vinaigrette zusammen. Du kannst sie mit ein bisschen Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt noch alle Zutaten miteinander vermischen und fertig – guten Appetit!

Newsletter

Infomaterial

Hier kannst Du kostenfrei Deine trotz ms Materialien downloaden oder bestellen und trotz ms DAS MAGAZIN abonnieren.

Zum Infomaterial