Zurück
Diagnose

Wayne interessiert’s: MS-Diagnose mit 22

1 Minuten

Veröffentlicht am 30.06.2020  von  trotz ms Redaktion

Die Diagnose MS verändert Dich und Dein Leben. Besonders mit Anfang 20 kann sie Dich aus der Bahn werfen. Fragen wie: „Sitze ich zwangsläufig irgendwann im Rollstuhl?“ stellte sich MS-Betroffene Winona auch, als sie mit 22 ihre Diagnose bekam. Unklarheiten und falsche Informationen machten ihr damals Angst. Wie Winona es heute schafft, mit einem strahlenden Lächeln zu sagen: „Du kannst ein ganz normales Leben weiterführen“, erfährst Du im Video mit trotz ms Botschafter Wayne Carpendale.

Deine Empfehlungen