Zurück
trotz ms Kampagne

Welt-MS-Tag 2024: Stimmen der Community starkmachen

5 Minuten

Veröffentlicht am 29.05.2024  von  trotz ms Redaktion

Am 30. Mai 2024 ist Welt-MS-Tag! Unter dem Motto „Mit Mut und Stärke leben lernen“ soll Aufmerksamkeit darauf gelenkt werden, wie Menschen mit MS sich selbst und ihre Kraft neu entdecken können.

Megafon mit Konfetti

Was wolltest Du schon immer einmal über Deine MS in die Welt hinausschreien? Welche Gedanken beschäftigen Dich, die in dem Bewusstsein der Gesellschaft (noch) nicht stark genug angekommen sind? Zum Welt-MS-Tag rückt trotz ms genau das in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Das Ziel: für Sichtbarkeit sorgen, zum Austausch über das Leben mit MS anregen und soziale Diskriminierung abbauen – zum Beispiel im Umgang mit unsichtbaren Symptomen. Denn vielleicht hast auch Du schon einmal unangebrachte Blicke oder Sprüche entgegengebracht bekommen, wenn Deine MS sich im Alltag bemerkbar gemacht hat und wünscht Dir mehr Verständnis Deiner Mitmenschen.

Mit vereinten Kräften für mehr Sichtbarkeit und Verständnis

Laut werden und der Öffentlichkeit genau das sagen, was Du denkst und fühlst: Um die Stimme der Community zu stärken, kooperiert trotz ms zum Welt-MS-Tag 2024 mit Unterstützerinnen und Unterstützern. Diese verbreiten Botschaften über die MS auf ihren reichweitenstarken Social-Media-Accounts: mal informativ, ironisch, zum Nachdenken anregend oder motivierend – aber immer frei heraus.

Die MS-Notes hat trotz ms gemeinsam mit Menschen, die selbst mit MS leben, ausgewählt. Sie zeigen: Du bist nicht allein! Wir sind eine starke Community, die zusammenhält. Und Jede und Jeder ist genau richtig so, wie sie oder er ist – trotz MS. Thematisiert werden der Umgang mit typischen MS-Symptomen sowie die zurückgewonnene Sicherheit und mentale Freiheit durch die passende MS-Therapie. Außerdem wird das bestärkende Gefühl von Selbstbestimmung in der Zeit zwischen den Therapieanwendungen vermittelt. So rückt die Aktion humoristische oder gefühlsintensive Situationen des Alltags mit MS ins Licht der öffentlichen Aufmerksamkeit und sorgt für ein Schmunzeln oder Aha-Momente.

Auch ein Künstler ist mit am Start und hat eine besondere Überraschung für die trotz ms Community vorbereitet. Ab dem 30.05. erfährst Du hier mehr! Und falls Du denkst: „Um richtig viel Aufmerksamkeit für das Leben mit MS zu schaffen, müsste man eigentlich ein riesengroßes Transparent an einer Sehenswürdigkeit wie dem Brandenburger Tor anbringen!“ – Lass Dich überraschen!

Neugierig, welche Social-Media-Accounts mitmachen, um die Stimme der trotz ms Community laut(er) werden zu lassen? Das erfährst Du am 30. Mai bei Instagram und Facebook: @trotz_ms und bei TikTok: @trotzms #trotzMSNotes

Inhaltlich geprüft: M-DE-00021909

Schriftvergrößerung Schalter Vorlesefunktion Schalter Kontrastmodus Schalter
Hast Du Fragen?
Unser Team von
trotz ms MEIN SERVICE
ist Mo-Fr von 8-20 Uhr
kostenlos für Dich da: