Zurück
Sport & Ernährung

Sport bei MS – Liegestütz

Veröffentlicht am 26.03.2019  von  trotz ms Redaktion

Fitness Facts

Das solltest Du bei der Übung beachten:

  • Die Beine sollten hüftbreit auseinander stehen.
  • Die Hände zeigen etwa schulterbreit, geradeaus nach vorne. Damit Du nicht nach vorne abrutschst, platziere Deine Daumen hinter der Tischkante.
  • Achte darauf, dass Dein Körper eine Linie bildet.
  • Wenn Du nach unten gehst, sollten Deine Arme einen Winkel von ca. 45 Grad bilden.
  • Um Deine Armmuskulatur stärker zu fördern, kannst Du Deine Hände und Füße enger zusammenstellen.
  • Wichtig ist, dass Du eine Variation findest, bei der Du 10 bis 15 Wiederholungen sicher ausführen kannst.
  • Mache anschließend 90 Sekunden Pause und wiederhole den Ablauf noch zweimal.

Austattung

Ein Tisch
Alternativ einen anderen Gegenstand, an dem Du Dich gut abstützen kannst, wie z.B. eine Fensterbank oder eine Kommode.

Deine Empfehlungen