Zurück
Sport & Bewegung

Sport bei MS – Crunches zur Stärkung der Bauchmuskulatur

Veröffentlicht am 04.06.2018  von  trotz ms Redaktion

Fitness Facts

Das solltest Du bei der Übung beachten:

  • Achte auf Deine Haltung: Die Lendenwirbelsäule sollte flach auf den Boden liegen
  • Halte während der Übung die Spannung und lege Deinen Oberkörper erst wieder komplett auf den Boden auf, wenn Du einen Satz (15 Stück) beendet hast.
  • Wiederhole die Übung in drei Sätzen à 15 Crunches. Pausiere zwischen den Sätzen 60-90 Sekunden.
  • Du kannst verschiedene Schwierigkeitsgrade ausprobieren:
    • Einfach: Die Füße sind aufgestellt. Die Hände liegen seitlich an den Oberschenkeln an.
    • Mittel: Die Füße sind aufgestellt. Die Hände zeigen senkrecht zur Decke.
    • Schwer: Beine im 90 Gradwinkel und die Hände werden seitlich neben den Oberschenkeln geführt.
    • Fortgeschritten: Beine im 90 Gradwinkel und die Hände zeigen senkrecht zur Decke
  • Finde Dein persönliches Maß. Die Übung soll Deinen Körper fordern, aber nicht überfordern.

Ausstattung

Sportmatte

Deine Empfehlungen

Hast Du Fragen?
Unser Team von
trotz ms MEIN SERVICE
ist Mo-Fr von 8-20 Uhr
kostenlos für Dich da: