Zurück
Alltag & Umgang

Nachgefragt: trotz ms MEIN SERVICE – Janina Goetz im Interview

5 Minuten

Veröffentlicht am 19.03.2018  von  trotz ms Redaktion

trotz ms MEIN SERVICE möchte individuell auf Deine Bedürfnisse und Fragen eingehen. Deswegen bekommst Du nach Deiner Anmeldung einen persönlichen Ansprechpartner zugeteilt, der Dich und Deine Bedürfnisse kennt. Somit kann er individuell auf Deine Fragen eingehen und Dich unterstützen. Wir stellen Dir die Menschen hinter den Kulissen vor, damit Du das tolle Team von trotz ms MEIN SERVICE kennenlernen kannst.

Janina Goetz ist 31 Jahre alt und Teamleiterin bei trotz ms MEIN Service. Nach ihrem Biologiestudium in Hamburg hat es die gebürtige Dortmunderin in die Hauptstadt verschlagen. Als Kind des Ruhrgebiets schlägt ihr Fußballherz selbstverständlich schwarz-gelb. Janina nutzt ihre Freizeit, um die Welt zu erkunden und ihrem liebsten Hobby, dem Tauchen, nachzugehen.

Wie bist Du Teil des trotz ms MEIN SERVICE Teams geworden?

Ich arbeitete schon während meines Studiums in der Patientenkommunikation und hatte stets sehr viel Freude daran. Nach der Uni wollte ich gerne praktisch und menschennah arbeiten. Die Arbeit bei trotz ms MEIN Service bietet mir genau das: Ich kann Menschen in schwierigen Situationen beistehen und helfen. Gleichzeitig kann ich das Wissen, das ich durch mein Studium erworben habe, praxisnah anwenden.

Wie kann man sich Deinen Tag bei trotz ms MEIN SERVICE vorstellen?

Meine Aufgaben als Teamleiterin sind sehr abwechslungsreich. Ich bin für die intensiven und umfassenden Schulungen unserer Mitarbeiter und die Koordination des Teams verantwortlich. Obwohl sich mein Aufgabenbereich durch die Position als Teamleiterin verändert hat, telefoniere ich weiterhin mit Patienten und ihren Angehörigen. MS-Betroffenen in ihrem Alltag mit der Erkrankung zur Seite zu stehen, ist für mich ein erfüllender Teil meines Arbeitstages.

Welche besonderen Services bietet das Patientenprogramm an?

trotz ms MEIN SERVICE bietet umfangreiche Unterstützungsangebote für alle MS-Betroffenen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Patienten oder einen Angehörigen handelt und welche Therapie verordnet wurde. Wir bieten allen Betroffenen eine ganzheitliche Unterstützung für ihren Weg mit der MS. Die Informationen, die wir den Betroffenen geben, umfassen ein breites Spektrum an Themen. Wir informieren beispielsweise über sozialrechtliche Themen, wie Beantragung einer Reha, finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten von pflegenden Angehörigen, oder auch über den Umgang mit körperlichen Einschränkungen, wie Blasenproblemen oder Sexualstörungen.

Jeder Teilnehmer bekommt einen persönlichen Ansprechpartner, der sich auf die Bedürfnisse des Patienten oder Angehörigen einstellt und ihn so optimal unterstützen kann. Uns ist es wichtig, dass die Teilnehmer des trotz ms MEIN SERVICE Programms umfassend informiert werden. Deswegen nehmen wir uns bei den Telefonaten die nötige Zeit, um sämtliche Fragen zu klären. Dies ermöglicht eine vertraute Beziehung zwischen Teilnehmer und Ansprechpartner.

Warum bist Du gerne im Team von trotz ms MEIN SERVICE?

Die Arbeit in unserem Team macht einfach Spaß. Wir können jeden Tag Menschen helfen und ihnen in schwierigen Situationen Halt geben oder aber mit ganz kleinen Tipps den Alltag unglaublich erleichtern. Ich freue mich immer noch wie ein kleines Kind, wenn mir ein Patient am Ende des Gesprächs dankt und sich aufrichtig auf unser nächstes Telefonat freut.

Welchen Vorteil hat es, wenn man sich bei trotz ms MEIN SERVICE anmeldet?

Die Anmeldung bei trotz ms MEIN SERVICE bietet viele Vorteile. Neben der telefonischen Beratung bieten wir auch hilfreiche Informationsmaterialien an, sodass man die gehörten Infos zu Hause noch einmal nachlesen kann. Dazu kommt: Der persönliche Ansprechpartner kann sich bei wiederholtem Kontakt besonders gut auf den Programmteilnehmer einstellen und hat immer ein offenes Ohr für Sorgen, Ängste und Probleme. Dabei nehmen wir uns genau die Zeit, die der Patient gerade braucht.

Deine Empfehlungen