Zurück
Alltag & Umgang

Connection Day: Songs, die Mut machen

2 Minuten

Veröffentlicht am 04.08.2020  von  trotz ms Redaktion

Manche Menschen drücken ihre Gefühle am liebsten in Musik aus – so auch die Künstler, die zum diesjährigen Welt-MS-Tag im Live-Stream eigene Songs vorgetragen haben.

Sänger, Songwriter und „Starke Worte“-Redakteur Alex will dazu ermutigen, immer weiterzukämpfen. Seine Botschaft an die MS Community: „Konzentrier Dich mehr auf das, was das Leben lebenswerter macht!“ Im Video kannst Du den manchmal zarten, manchmal kraftgeladenen Klängen von Alex‘ Stimme und seiner Gitarre lauschen. Klick rein und erfahre, wieso er bei vielen Textzeilen seiner Songs über die MS sogar ein Lächeln im Gesicht trägt.

Mit den Worten „Willkommen in meiner Welt“ lädt Bine Schmidt vom Duo „Schmidtreissend“ zu einem Blick in ihr Leben mit MS ein. In ihren Songs verarbeitet sie ihre Gefühle als Reaktion auf die Diagnose „Multiple Sklerose“. Wo einst Verzweiflung, Panik, Schmerz und Zorn waren, steht heute eine Powerfrau, die ihre Arme so weit auseinanderreißt als wolle sie es mit jeder Herausforderung der Welt aufnehmen und singt aus vollem Herzen: „Das bin ich!“

Deine Empfehlungen

Hast Du Fragen?
Unser Team von
trotz ms MEIN SERVICE
ist Mo-Fr von 8-20 Uhr
kostenlos für Dich da: