Zurück
Symptome

Uhthoff-Phänomen bei MS – Fragen und Antworten

4 Minuten

Veröffentlicht am 20.08.2018 von trotz ms Redaktion

Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen zum Uhthoff-Phänomen bei Multipler Sklerose.

Was versteht man unter dem Uhthoff-Phänomen?

Das Uhthoff-Phänomen bezeichnet eine vorübergehende Verschlechterung der MS-Symptome, die durch eine erhöhte Körpertemperatur verursacht wird. Man spricht auch von einem „Pseudoschub“, da sich im Vergleich zu einem „echten“ Schub die Symptome schnell wieder verbessern, sobald die Körpertemperatur sinkt. Das Uhthoff-Phänomen tritt bei etwa 80 Prozent der MS-Betroffenen auf.

Wodurch wird das Uhthoff-Phänomen ausgelöst?

Alles, was zu einer Erhöhung der Körpertemperatur führt, kann das Uhthoff-Phänomen auslösen. Dazu gehören körperliche Anstrengung, Hitze, Fieber, heiße Bäder oder Saunabesuche.

Kann das Uhthoff-Phänomen zu dauerhaften Schäden führen?

Nein. Das Uhthoff-Phänomen bedeutet nicht, dass neue Schäden an den Nerven entstehen. Vielmehr handelt es sich um vorübergehende neurologische „Kurzschlüsse“. Vermutet wird, dass der Temperaturanstieg die Reizweiterleitung in den durch die MS vorgeschädigten Nerven verzögert.

Was hilft beim Uhthoff-Phänomen?

Beste Vorbeugung gegen das Uhthoff-Phänomen ist, den Auslöser, also den Anstieg der Körpertemperatur, möglichst zu vermeiden. Bei hohen Außentemperaturen kannst Du verschiedene Maßnahmen zur Kühlung ergreifen. Beispielsweise ist es möglich, Kühlwesten zu tragen, Ventilatoren oder eine Klimaanlage zu nutzen. Kühlende Speisen und Getränke können neben kalten Duschen oder Fußbädern genauso helfen, Deine Körpertemperatur zu senken.

Kann ich trotz Uhthoff-Phänomen Sport treiben?

Ja! Die vorübergehende Verstärkung der MS-Symptome kann zwar auch durch körperliche Anstrengung ausgelöst werden, dennoch solltest Du trotz Uhthoff-Phänomen nicht auf Sport verzichten. Reduziere stattdessen die Belastung und verlege den Sport in die frühen Morgen- oder späten Abendstunden. Bei heißen Temperaturen ist Schwimmen die ideale Sportart für MS-Betroffene. Mit regelmäßiger Bewegung kannst Du Deinen Körper sogar widerstandsfähiger gegenüber sommerlichen Temperaturen machen.

Newsletter

Infomaterial

Hier kannst Du kostenfrei Deine trotz ms Materialien downloaden oder bestellen und trotz ms DAS MAGAZIN abonnieren.

Zum Infomaterial