Zurück
Umgang

trotz ms stark im Bild: „Vlogger“-Workshop am Welt-MS-Tag

6 Minuten

Veröffentlicht am 19.06.2018 von trotz ms Redaktion

Am 30. Mai war Welt-MS-Tag! Das hat sich die trotz ms Redaktion zum Anlass genommen und für die „Starke Worte“-Redakteure einen Workshop zum Thema „Vloggen” – also Video bloggen - veranstaltet.

MS-Betroffene Steffi und Sandra mit Selfie-Stick

Unterstützung im Kampf gegen MS

Der Alltag mit MS ist eine Herausforderung. Doch im täglichen Auf und Ab mit der Erkrankung ist es wichtig, dass MS-Betroffene auch Raum für ihre Träume schaffen. Genau da setzt trotz ms an, denn die Kampagne möchte Menschen mit MS Mut machen, ihre Wünsche und Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Besonders die Erlebnisse anderer Mitbetroffener, die ihren Traum gewagt haben, können dazu motivieren, selbst aktiv zu werden. Deshalb erzählen auf der trotz ms-Webseite auch 15 Betroffene, Angehörige und MS-Schwestern ihre Geschichten. Darüber hinaus ruft Wayne Carpendale – Schirmherr der Kampagne – in seiner Rubrik „Wayne interessiert’s“ regelmäßig MS-Betroffene dazu auf, ihre Träume und Wünsche auf der trotz ms-Webseite zu teilen. Auch beim Welt-MS-Tag, der am 30. Mai 2018 bereits zum zehnten Mal stattfand, geht es um Erfahrungsaustausch. Der weltweite Aktionstag soll auf die Erkrankung aufmerksam machen, aufklären und Verständnis für die Bedürfnisse der Betroffenen wecken.

“Vlogger“-Workshop zum Welt-MS-Tag

Auch die trotz ms Redaktion hat sich für den Welt-MS-Tag eine besondere Veranstaltung überlegt: einen „Vlogger“-Workshop für die „Starke Worte“-Redakteure. Hier lernten die Redakteure von erfahrenen Filmemachern, wie sie in ihren Video-Beiträgen ihre Träume und Wünsche noch besser in Szene setzen können.

MS-Betroffene Simone mit Wayne Carpendale

Ein besonderes Highlight: Wayne Carpendale, war mit dabei. Als Schauspieler und Moderator weiß er natürlich genau, wie man sich vor einer Kamera präsentiert. Gerne gab er seine Erfahrung an unsere Redakteure weiter: „Die Zusammenarbeit mit den „Starke Worte“-Redakteuren macht mir immer wieder besonders viel Spaß. Es ist faszinierend, wie viel Mut und Lebensfreude sie ausstrahlen. Das ist ansteckend!“

trotz ms Redakteure sitzen an einem Tisch

„Wir lassen uns trotz MS nicht unterkriegen!“

Nach der Theorie konnten die Redakteure das gelernte direkt in die Praxis umsetzen und kleine Video-Blogs drehen. Nicole erzählte in ihrem Beitrag davon, wie trotz ms ihr Leben verändert hat: „Ich habe viele nette Menschen getroffen, die das gleiche Schicksal teilen wie ich. Wir geben uns gegenseitig Mut, Kraft und Ausdauer.“

Besonders emotional wurde es auch vor der Fotoleinwand. Die Redakteure hielten Sprechblasen mit ihren Lebensmottos in die Kamera – alle mit der gleichen Mut machenden Aussage „Wir lassen uns trotz MS nicht unterkriegen!“

MS-Betroffene Jennie mit Wayne Carpendale

Newsletter

Infomaterial

Hier kannst Du kostenfrei Deine trotz ms Materialien downloaden oder bestellen und trotz ms DAS MAGAZIN abonnieren.

Zum Infomaterial