Zurück
Alltag & Umgang

Wayne interessiert’s: Umgang mit Depressionen bei MS

1 Minuten

Veröffentlicht am 18.08.2020  von  trotz ms Redaktion

Antriebslosigkeit, Konzentrationsprobleme oder negative Gedanken – wenn Dich Depressionen überkommen, hilft vor allem eines: Sprich mit einer qualifizierten oder vertrauten Person darüber, was in Dir vorgeht. MS-Betroffener Kai berichtet im Video über besondere Herausforderungen in depressiven Phasen und wie er es schafft, sich gerade in den Momenten zu öffnen, in denen er sich am liebsten nur zurückziehen würde. Im Gespräch mit trotz ms Botschafter Wayne Carpendale zeigen die beiden Dir Möglichkeiten, wie Du Deinen ganz persönlichen Weg zum Umgang mit Depressionen bei Deiner MS finden kannst.

Deine Empfehlungen

Hast Du Fragen?
Unser Team von
trotz ms MEIN SERVICE
ist Mo-Fr von 8-20 Uhr
kostenlos für Dich da: