Zurück
Alltag & Umgang

3. Geburtstag von trotz ms: Fast 2.000 feierten mit!

9 Minuten

Veröffentlicht am 30.09.2020  von  trotz ms Redaktion

Spannende Gespräche, mitreißende Liedzeilen und begeisterte Zuschauer – der 3. Geburtstag von trotz ms war ein voller Erfolg und stand ganz unter dem Motto: „Ich bleibe ich.“ Fast 2.000 Interessierte besuchten den Live-Stream am 19. September 2020 online. Durch das abwechslungsreiche Programm führte trotz ms Unterstützer Wayne Carpendale. Auch wenn ein persönliches Treffen wegen der Corona-Pandemie nicht möglich war, hat es gut getan, sich im digitalen Raum zu begegnen und auszutauschen. Auch Zuschauerin Steffi fand: „Wie schön, dass wir wenigstens auf diese Weise beieinander sein können!“

3. Geburtstag von trotz ms

Nichts berührt uns emotional so wie Geschichten aus dem echten Leben. Deshalb standen bei unserer Talkrunde auch die Storys dreier MS-Patienten im Mittelpunkt, die sich trotz ihrer Erkrankung selbst verwirklichen und sich selbst treu bleiben. Die Geschichten von Winona, Maren und Sebastian machen Mut, nicht klein beizugeben.

Sich nicht unterkriegen lassen von der MS

Trotz MS verwirklicht Winona ihren Traum der beruflichen Selbstständigkeit als Grafikdesignerin neben ihrem Job. „Leb Deine Träume und Wünsche auch im Beruf und gib Dich nicht auf. Die Erkrankung macht Dich nicht weniger wert – sie beeinflusst weder Deine Arbeitsqualität noch Dich als Mensch,“ so Winona. Auch Maren hat ihr Leben so gestaltet, dass sie nur noch die Dinge tut, die ihr Spaß machen. Deshalb widmet sie sich mit voller Leidenschaft ihren vier Pferden. Ihr Rat lautet: „Lass Dich niemals unterkriegen von der MS. Such Dir Hobbys, die Dein Herz bewegen, dann rückt die MS in den Hintergrund.“ Und Sebastian? Er ist trotz MS neun Monate auf Weltreise gegangen. Sein behandelnder Neurologe hat seine Planung von Anfang an unterstützt: „Er hat die Idee sofort positiv aufgenommen. Und ich glaube, das ist auch total motivierend für andere Leute, die über eine solche Reise nachdenken.” Weitere inspirierende Geschichten von MS-Betroffenen findest Du auf www.IchBleibeIch.de.

Unterstützung holen: trotz ms MEIN SERVICE überzeugt

Außerdem informierte trotz ms MEIN SERVICE Mitarbeiter Florian über das kostenlose Patientenprogramm. Als persönlicher Ansprechpartner für MS-Betroffene und deren Angehörige meldet er sich in regelmäßigen Abständen bei den von ihm betreuten Teilnehmern. Die Unterstützungsangebote und Hilfestellungen sind individuell auf den Einzelnen zugeschnitten, so Florian. Auch für sensible Themen wie Inkontinenz oder sexuelle Probleme hat er ein Ohr: „Die gefühlte Anonymität am Telefon macht es manchmal einfacher, intime Themen anzusprechen. Das wirkt für viele befreiend und ermutigt, weitere Schritte zu gehen; zum Beispiel sich an den Neurologen zu wenden und sich medizinische Hilfe zu holen,“ erklärt Florian. Viele aus der trotz ms Community lassen sich schon seit dem Start von trotz ms von dem Team unterstützen. So auch Nicole: „Ein großes Lob an den Service. Ich nutze ihn seit Anfang an. Ihr habt immer ein offenes Ohr! Echt toll! Danke Euch!“

Experteninterview: Die richtige MS-Therapie finden

„Wie finde ich die richtige MS-Therapie?“ – Dieses Thema bewegt sicher viele MS-Betroffene. Im Interview widmete sich Neurologin Dr. Daniela Rau dieser Frage. Dabei erklärte sie, dass für Arzt und Patient gleichermaßen wichtig sein sollte, die MS-Erkrankung unter Kontrolle zu bringen und die Progression zu unterdrücken. Nur so könne man verhindern, dass die MS das Leben beeinträchtigt. Bei der Wahl der passenden Therapie seien verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, so Dr. Rau. Sie sollte zum Lebensplan des Einzelnen passen, weshalb für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept entwickelt werden müsse - denn es gibt keine Einheitslösung, die für jeden passt. Welche Aspekte bei der Therapiewahl für MS-Betroffene wichtig sein können, erfährst Du hier.

Zum Geburtstag ein Ständchen

Den krönenden Abschluss bildete der Live-Auftritt von Mister Me mit seinem Song „Neubeginn“, den der Songwriter aus Euren zahlreichen Einreichungen verfasst hat: Ihr wart dazu aufgerufen, Eure Gedanken und Gefühle aufzuschreiben – als Eure Nachricht an die MS. Der berührende Liedtext erzählt von persönlicher Weiterentwicklung durch und einen positiven Umgang mit der MS – was manchmal gar nicht so leicht ist. Der Song fand großen Anklang unter den Zuschauern: „Wow das Lied ist der Wahnsinn! Danke, danke, danke!“, fand Zuschauerin Kathrin.

Die vielen positiven Rückmeldungen zeigen: Der 3. Geburtstag von trotz ms war ein fulminantes Fest. „Danke für die großartigen zwei Stunden,“ so Steffi. Und auch Zuschauer Robby schrieb: „Ich höre Euch gespannt zu. Danke, dass es diese Kampagne gibt.“ In diesem Sinne freuen wir uns schon jetzt darauf, mit Euch den nächsten Geburtstag zu feiern!

MS-Betroffene Maren. Sebastian und Winona im Talk

Florian von trotz ms MEIN SERVICE im Gespräch

Experteninterview mit Dr. Daniela Rau

Songwriter Mister Me

Deine Empfehlungen

Hast Du Fragen?
Unser Team von
trotz ms MEIN SERVICE
ist Mo-Fr von 8-20 Uhr
kostenlos für Dich da: