Zurück

Sandra, SPMS-Betroffene, 56 Jahre

Betroffene

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde: Hippotherapie bei MS

1 Minuten

Veröffentlicht am 15.09.2017  von  Sandra

Nach Beginn meiner Erkrankung habe ich recht schnell von einer ergänzenden Therapie, der Hippotherapie, gehört. Und schnell ergab sich die Gelegenheit, diese auszuprobieren. Seit über 10 Jahren schon mache ich diese Krankengymnastik auf dem Pferd. Das Gleichgewicht, die Psyche und mein Gang haben sich dadurch sehr positiv beeinflussen lassen. Lasst Euch von meiner Euphorie anstecken und schaut mal, wo in Eurer Nähe Hippotherapie angeboten wird. Viel Spaß wünsch ich Euch!

Deine Empfehlungen